Umlauftrockner – KRD 3

 
Kongskilde - Recirculating Drier - KRD

Umlauftrockner – KRD 3

Bei dem Kongskilde Umlauftrockner Typ KRD 3 wird das Getreide in regelmäßigen Intervallen von einem Elevator vom Bodentrichter zum Top-Puffer gefördert. Nach mehreren Durchläufen im Trockner hat das Getreide einen sehr gleichmäßigen Feuchtigkeitsgehalt. Um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten, ist der Trockner aus verzinkten Komponenten gefertigt.
Getreidedurchlauf
Das Getreide wird in die Puffersektion oben am Trockner eingefüllt. Im Zick-Zack durchläuft das Getreide langsam die Trocknungszone. Dank der konisch geformten Rohre und ihrer Anordnung weist der Trockner eine hohe Wirtschaftlichkeit auf. Im Austragebereich kontrolliert ein Satz Schwingverschlüsse die Geschwindigkeit des Getreides durch den Trockner.
Vertriebspartner finden